DEMO “Wir haben es satt!”
26. September 2019

EINE ANDERE LANDWIRTSCHAFT IST MÖGLICH!

Klimakrise, Hofsterben und der Verlust von fruchtbaren Böden – es ist höchste Zeit, für eine zukunftsfähige und ökologische Landwirtschaft einzustehen. Wir fordern eine agrarökologische Wende, die der klimapolitischen Notlage gerecht wird. Zusammen fordern wir faire Preise für Bäuerinnen und Bauern, ein Ende des Hofsterbens in der Schweiz und Zugang zu nahrhaftem und gesund produziertem Essen für alle. Und zwar ohne Agrarwüsten,Tierfabriken und Gentechnik! Eine andere Agrikultur ist kleinstrukturiert, dezentral und schliesst soziale Fragen mit ein. Eine breite Bewegung bestehend aus Bäuerinnen und Bauern, Verbänden, engagierten Jugendlichen, Institutionen, Firmen oder andere Initiativen, setzen sich gemeinsam für eine andere Landwirtschaft ein. Eine, die ökologisch, regenerativ und klimagerecht ist, die Bäuerinnen und Bauern wieder in die Mitte der Gesellschaft stellt und sich für mehr Wertschätzung und Bewusstsein einsetzt. 

poster_print.jpg